fantastischer Neujahrskuchen mit 10 Minuten

Nis 22, 2024 - 12:27
 0  7271
1 / 2

1.

Zutaten:
Für den Teig -2 Eier
10 g Vanillezucker (oder Vanilleessenz)
100 g Zucker
50 ml Sonnenblumenöl
50 g Butter
340 g Mehl
10 g Backpulver
Für die Sahne:
200 g Pfirsiche in Sirup -400 ml Milch
10 g Vanillezucker (oder Vanilleessenz) -1 Eigelb
3 Esslöffel Zucker -4 Esslöffel
Maisstärke -200 ml Sahne – Mandelscheiben (zum Dekorieren)
Zubereitung:
Teig:
1. So, einfach mal Geben Sie die Eier in einen Behälter und dann fügen Sie den Vanillezucker oder die Vanilleessenz hinzu. 100g Zucker und 50ml Öl hinzufügen, und dann schlagen Sie die Mischung, um sie zu integrieren.
2. Danach die Butter hinzufügen und erneut vermischen. Mehl und Backpulver hinzufügen, und mit den Händen vermengen, bis ein weicher – glatter Teig entsteht.
3. Nehmen Sie 1/4 des Teigs, geben Sie ihn in einen Beutel und stellen Sie ihn in den Gefrierschrank.
4. Jetzt Den restlichen Teig in eine zuvor gebutterte und bemehlte Form geben. Dnach einen Boden formen und an den Seiten der Form anordnen. Abdecken und dann in den Kühlschrank stellen, während wir die Creme zubereiten. Cremezubereitung
Die Pfirsiche in kleine Stücke schneiden.
5. Nun In einen Topf Milch, Zucker oder Vanilleessenz, Eigelb, 3 Esslöffel Zucker und 4 Esslöffel Maisstärke geben.Unter ständigem Rüh ren bei mittlerer Hitze kochen, bis eine dicke Creme entsteht.
6. Dann Vom Herd nehmen und die Sahne hinzufügen. Jetzt gut verrühren, um eine cremige Mischung zu erhalten.
Als nächstes fugen Sie die Pfirsichstücke hinzu und integrieren Sie sie mit umhüllenden Bewegungen.
Als nächstes Die Sahne über den Teig in der Form gießen.