Schnelle Calzone

"Schnelle Calzone" ist eine Art von Pizza, die schnell und einfach zubereitet werden kann. Es handelt sich um eine italienische Spezialität, bei der eine dünne Teigschicht mit Käse, Salami, Gemüse und anderen optionalen Zutaten belegt und dann gefaltet und im Ofen gebacken wird. Dieses Gericht bietet eine köstliche und sättigende Alternative und wird oft als Snack oder Hauptgericht genossen. Aufgrund seiner einfachen Zubereitung ist es besonders in hektischen Zeiten beliebt.

Nis 23, 2024 - 16:52
 0  432
1 / 2

1.

Zutaten für 2 portionen
Für den Teig:
500 g Mehl
1 Würfel Hefe, frisch
275 ml Wasser
4 EL Olivenöl
Für die Füllung:
1 Dose Tomate(n), gestückelt oder passiert
etwas Oregano, Basilikum, Thymian
150 g Salami
150 g Schinken
1 Glas Champignons, abgeschüttet
1 Pck. Käse, gerieben, ca. 200 g, nach Wahl
Salz und Pfeffer
Zubereitung
Arbeitszeit ca. 30 Minuten
Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Alle Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Es muss kein Vorteig erstellt werden!
Teig in zwei gleiche Teile teilen und direkt ohne Gehzeit auf je einem mit Backpapier ausgelegten Blech kreisrund und dünn ausrollen.
Tipp: Auf das Backpapier noch etwas Mehl geben, so dass man die Calzone später besser zusammenklappen kann.
Die Tomaten in eine Schüssel ge ben und mit etwas Oregano, Basilikum, Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben kann man auch Zwiebel- und Knoblauchpulver hinzugeben.
Das Rezept besteht aus 2 Seiten. Den Rest des Rezepts könnt ihr euch über den Button unten ansehen.