Kartoffel-Moussaka mit Hackfleisch

Kartoffel-Moussaka mit Hackfleisch

Tem 8, 2024 - 23:53
 0  2281
1 / 2

1.

Zutaten:
500 g Kartoffeln (festkochend)
400 g Hackfleisch Rind oder Lamm 
200 g Schmand (oder Saure Sahne)
200 g Sahne
1 Zwiebel (mittel, gewürfelt)
2 Knoblauch (gehackt)
2 Stk. ( 2 St Aubergine )
200 g Karotten
2 Stk. Fleischtomaten
4 Stk. Eier
etwas Oregano (getrocknet)
1 TL Salz (gestr.) (1 gestr. TL Salz)
1 Msp. Pfeffer
etwas Olivenöl
etwas Paniermehl
Zubereitung:
SCHRITT 1
Die Kartoffeln mit einem Sparschäler schälen, in dünne Scheiben hobeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
SCHRITT 2
Die Auberginen waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Scheiben salzen und in einer Pfanne in etwas Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten. Aus der Pfanne herausnehmen und zum Abtropfen auf eine Lage Küchenpapier geben.
SCHRITT 3< br>Im Anschluss das Hackfleisch, die Zwiebel (gewürfelt) und den Knoblauch (gehackt) in der Pfanne anbraten. Karotten und Tomaten in Würfel schneiden und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
SCHRITT 4
Sahne und Eier zu einer Sauce verquirlen, Schmand unterrühren und abschmecken.
SCHRITT 5
Zubereitung:Das Rezept besteht aus 2 Seiten. Den Rest des Rezepts könnt ihr euch über den Button unten ansehen.