Hähnchenschenkel in Reis

Nis 22, 2024 - 12:52
Nis 22, 2024 - 12:52
 0  176
1 / 2

1.

Zutaten
1 kg Hähnchenschenkel (TK), aufgetaut
550 g Reis
1 Paprikaschote, rot, klein geschnitten
1 Zwiebel, gehackt
1 ½ Liter Brühe
100 ml Sahne r>Für die Marinade
1 TL, gehäuft Salz
2 – 3 Prisen Pfeffer
1 TL, gehäuft Paprikapulver
1 TL, gestr. Currypulver
1 TL, gehäuft Tomatenmark
1 TL, gestr. Kräuter der Provence, getrocknet oder Pizzakräuter
1 EL Sojasauce
120 ml Öl (Sonnenblumenöl)
Zubereitung
Einfach mal alle Zutaten für die Marinade vermischen, bis alles gleichmäßig verrührt und aufgelöst ist. Mit dem Pinsel auf die Schenkel streichen.
Erst rundum ein wenig, dann vor allem die festeren Bestandteile der Marinade auf der oberen Haut verteilen, weil sich dort eine knusprige Haut bilden soll.
Nun Rest der Marinade verteilt Ihr einfach auf dem Blech.