Eier in Senfsoße

"Eier in Senfsoße" ist ein beliebtes Gericht der deutschen Küche. Es besteht aus hart gekochten Eiern, die in einer köstlichen Senfsoße serviert werden. Die Soße wird typischerweise mit Sahne, Senf, Salz und Gewürzen zubereitet. Dieses Gericht ist einfach zuzubereiten und bietet eine köstliche Kombination aus zartem Ei und würziger Soße. Es ist eine beliebte Wahl für ein herzhaftes Frühstück oder eine leichte Mahlzeit.

Nis 23, 2024 - 22:14
 0  277
1 / 1

1.

Zutaten:
3 EL Butter
2 EL Mehl, gehäuft
250ml Gemüsebrühe
250ml Milch
Salz,Pfef fer
1Prise Zucker
Senf, Menge nach Geschmack
Zitronensaft
Petersilie
n.b.ausgelassene Speckwürfel
Zubereitung:
Butter schmelzen, Mehl darin kurz anschwitzen. Mit Gemüsebrühe und Milch aufgießen. 10 Min. auf kleiner Hitze kochen lassen.
Mit Salz,Pfeffer Senf, Zucker und Senf abschmecken
Eier wachsweich kochen zu der Soße geben. Wer mag gibt noch ausgelassene Speckwürfel dazu. Mit Petersilie bestreuen
Dazu Salzkartoffeln oder Pürree servieren
Zutaten:
3 EL Butter
2 EL Mehl, gehäuft
250ml Gemüsebrühe
250ml Milch
Salz,Pfeffer
1Prise Zucker
Senf, Menge nach Geschmack
Zitronensaft
Petersilie
n.b.ausgelassene Speckwürfel
Zubereitung:
Butter schmelzen, Mehl darin kurz anschwitzen. Mit Gemüsebrühe und Milch aufgießen. 10 Min. auf kleiner Hitze kochen lassen.
Mit Salz,Pfeffer Senf, Zucker und Senf abschmecken
Eier wachsweich kochen zu der Soße geben. Wer mag gibt noch ausgelassene Speckwürfel dazu. Mit Petersilie bestreuen
Dazu Salzkartoffeln oder Pürree servieren
Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!