Legen Sie einen Spülschwamm in das Waschmaschinenfach: Es ist die effektive Lösung für ein häufiges Problem

Legen Sie einen Spülschwamm in das Waschmaschinenfach: Es ist die effektive Lösung für ein häufiges Problem

May 3, 2024 - 12:45
 0  940
1 / 3

1.

Im Laufe der Zeit kann sich Schimmel in der Waschmittelschublade Ihrer Waschmaschine ansammeln. Wenn dies angesichts der primären Funktion des Geräts überraschend erscheint, ist es auch eine ideale Umgebung für die Bildung von Feuchtigkeitsspuren. Die Waschmittelschublade ist keine Ausnahme von dieser Unannehmlichkeit, weshalb wir mit Ihnen teilen, wie Sie Ihren Schwamm verwenden können, um sich von Schimmel in der Waschmaschine zu verabschieden.
Die Waschmaschine ist eines der am stärksten von Schimmel befallenen Geräte. In Frage kommen Feuchtigkeit und Waschmittelrückstände. Hinzu kommt die Verdunstung von Wasser und wir erhalten alle Elemente, die die Waschmaschine zu  einem Ort machen, der Schimmelbildung begünstigt . Glücklicherweise stehen Ihnen mehrere natürliche und ökologische Lösungen zur Verfügung, um diesem Problem entgegenzuwirken. Die folgende Technik ist eine davon.
Waschmaschinenschublade
Waschmaschinenschublade – Quelle: spm
Wie entfernt man mit einem Schwamm Schimmel aus der Waschmaschinenschublade?
Da die Schub lade der Waschmaschine nach wie vor eines der am stärksten von dieser Unannehmlichkeit betroffenen Teile ist, erfahren Sie hier, wie Sie  Ihren Schwamm verwenden  können, um Schimmel effektiv aus der Waschmittelschublade zu entfernen.
Reinigen Sie die Schublade der Waschmaschine mit Essig
Weißweinessig Als Desinfektionsmittel, Reiniger und Fleckentferner schlechthin ist Essig eine vielseitige Zutat der Wahl,
 deren Reinigungsqualitäten ihn zu  einem unverzichtbaren Haushaltspflegemittel gemacht  haben .
 Um es gegen Schimmel in Ihrer Waschmaschinenschublade zu verwenden, 
tränken Sie einen Schwamm in einer Lösung aus weißem Essig und heißem Wasser und legen Sie ihn in die Schublade, 
in der sich der Schimmel befindet. Drücken Sie vorsichtig auf den Schwamm, um den betroffenen Bereich besser zu imprägnieren. 
Einige Minuten einwirken lassen und dann mit demselben Schwamm abwischen, um den Schmutz zu entfernen.Das Rezept besteht aus 3 Seiten. Den Rest des Rezepts könnt ihr euch über den Button unten ansehen.